Aktuelles aus dem Netzwerk Mobilität Niedersachsen

Verkehrsministerium fördert ÖPNV mit rund 85 Millionen Euro

Das Land fördert in diesem Jahr 213 Einzelprojekte im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit insgesamt 84,9 Millionen Euro. Dies hat heute Verkehrsminister Olaf Lies in Hannover bekannt gegeben. Insgesamt löst das ÖPNV-Jahresförderprogramm Investitionen in Höhe von rund 160 Millionen Euro aus. Erstmals wurde in das ÖPNV-Förderprogramm die Beschaffung von Omnibussen für den Nahverkehr in Niedersachsen aufgenommen.

Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Lesen Sie mehr

Elektromobilität: Niedersachsen nach dem Schaufenster

Nach dem Auslaufen der Bundesförderung für das „Schaufenster Elektromobilität" will das Land Niedersachsen die Elektromobilität weiter unterstützen. Schwerpunkte sollen die Förderung von Hybridbussen und der Ausbau der Ladeinfrastruktur sein. Außerdem werden die Netzwerkarbeit und die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten weiter vorangetrieben. Dazu wird am Innovationszentrum Niedersachsen ein „Netzwerk Mobilität" mit dem Schwerpunkt Elektromobilität eingerichtet.

Quelle: Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Lesen Sie mehr