Fachtagung „ÖPNV innovativ kombiniert – Mehrwerte schaffen für Unternehmen und Bevölkerung im ländlichen Raum“

Ort: Osterode am Harz, Stadthalle

Wann: 18. Oktober 2018 von 9 bis 13:30 Uhr
Wo: Stadthalle Osterode am Harz, Dörgestraße 28, 37520 Osterode am Harz

Im Fokus der Veranstaltung steht die Problematik der Arbeitsplatzerreichbarkeit durch ÖPNV im ländlichen Raum und damit verbundener Arbeitskräftemangel. Vorgestellt werden sollen Möglichkeiten und Konzepte diesem Trend entgegenzutreten und ländliche Regionen als Arbeits- und Wohnort durch bedarfsgerechte Mobilitätsangebote attraktiver zu machen. Damit würde gleichzeitig ein wichtiger Beitrag zur Daseinsvorsorge geleistet. Die Fachtagung richtet sich an Entscheider in Kommunen, Unternehmen sowie im ÖPNV und ist kostenlos. Sie ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die bereits mit den jeweils gleichen inhaltlichen Schwerpunkten in Oldenburg sowie Hildesheim stattfand.

Die Veranstaltung wird organisiert von der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen, dem Netzwerk Bürgerenergiegesellschaften Niedersachsen, dem Netzwerk Mobilität Niedersachsen und der Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (LINGA), in Kooperation mit dem Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig.

Hier können Sie die Agenda der Veranstaltung herunterladen.


Zurück